medipay-Patiententeilzahlung

Behandlungskosten bequem und zinsgünstig in monatlichen Raten begleichen!

 

Was ist medipay?


Eine zinsgünstige und bequeme Ratenzahlungsmöglichkeit für die Selbstkostenanteile oder Privatrechnungen bei außervertraglichen, komfortmedizinischen Leistungen - sowohl für gesetzlich, als auch für privat versicherte Patienten.

Was ist besonders an medipay?


Günstig. Unkompliziert. Schnell. Individuell. Diskret.

Wie funktioniert medipay?


Ganz einfach! Sie erhalten einen medipay-Vorantrag. Bei Interesse senden sie diesen bitte ausgefüllt und unterzeichnet direkt an medipay. medipay tritt dann mit Ihnen in Kontakt und übernimmt die gesamte Abwicklung und Korrespondenz. Mit der Kreditgenehmigung erhalten Sie das medipay-Bestätigungformular. Liegt dieses Formular nach Eintritt der Zahlungspflicht von Ihnen und dem Behandler ausgefüllt und unterzeichnet wieder bei medipay vor, wird der genehmigte Betrag zur Auszahlung freigegeben.

Wer kann medipay nutzen?

Grundsätzlich steht die medipay Teilzahlung allen Personen offen, die ihren Erstwohnsitz im Inland haben, berufstätig oder Rentner sind und ein frei verfügbares Einkommen haben. Ist dies nicht der Fall, z.B. bei Schülern/Studenten/Auszubildenden oder auch bei nicht berufstätigen Hausfrauen, so ist ein alternativer Darlehensnehmer erforderlich, z.B. ein berufstätiges Elternteil, Lebensgefährte oder Ehepartner.

Ihre medipay-Vorteile:

  • alles ist möglich - Zugang zu den hochwertigen und individuellen Leistungen
  • zinsgünstige, bequeme Teilzahlung
  • medipay ist schon ab € 250 nutzbar
  • eine vorzeitige Tilgung ist möglich

zum
medipay
Ratenrechner
medipay ratenrechner

Und wie geht es nun weiter?

Sie können sich hier einen Infoflyer incl. Vorantrag im pdf-Format downloaden. Diesen füllen Sie einfach aus und faxen oder senden ihn direkt an medipay.
Sie möchten weitere Informationen? Rufen Sie einfach bei medipay an oder schreiben eine E-Mail an medipay!