Ihr erster Termin

Da Sie sich einen passenden Therapeuten weder aus dem Telefonbuch noch dem Internet heraussuchen können, biete ich Ihnen die Möglichkeit zu einem 15-minütigen Informationsgespräch - für Sie unverbindlich und kostenfrei - in meine Praxis zu kommen. Hier können wir uns gegenseitig kennen lernen und das für eine erfolgreiche Behandlung notwendige Vertrauen in Ruhe aufbauen!

Der Anamnesefragebogen


Sie erhalten von mir einen Anamnesebogen, welchen Sie bitte mit allen relevanten Fragen zu Hause in Ruhe ausfüllen. Dies hilft Ihnen, sich an Details zu erinnern, die Ihnen unter Umständen während des Anamnesegespräches nicht präsent sein könnten.

Den Bogen nebst allen kürzlich erhobenen Befunden (Labor, Röntgen, …) lassen Sie mir bitte spätestens 6 Tage vor Ihrem Ersttermin zukommen.

Erst dann ist Ihr Termin fest eingeplant! Sollten Sie den ausgefüllten Fragebogen nicht 6 Tage vor Ihrer Erstberatung an die Praxis geschickt haben, gehe ich davon aus, dass Sie den Termin nicht wahrnehmen möchten und erlaube mir, diesen an andere Patientinnen oder Patienten zu vergeben.

Der Termin selbst wird mit einem ausführlichen Gespräch, der körperlichen Untersuchung, ggf. weiterführender diagnostischer Maßnahmen und der Behandlung ca. 1,5 Stunden dauern.