Vortrag

Fit für Eis und Schnee?


Das Gehen auf riskantem Untergrund, wie Glatteis oder verschneiten Gehwegen, stellt in der Regel besondere Anforderungen an unseren Gleichgewichtssinn, unsere Koordinationsfähigkeit und die Stabilisierung des Körpers. Um Stürze bzw. Verletzungen zu vermeiden, müssen wir uns schnell an diese besonderen Situationen anpassen können.

In dem Vortrag werden u.a. folgende Fragen behandelt:

  • Was hat das Gehirn mit sicherem Gehen zu tun?
  • Welche Folgen hat die Vernachlässigung der kleinen Muskeln?
  • Wie können wir unseren Körper vorbereiten, dass wir sicherer auf unsicheren Böden laufen können?

Anschließend gibt es eine kurze Einführung in das spezielle Ganzkörpertraining für bessere Beweglichkeit und Balance. Dieses Training ist für jedes Alter und jede Leistungsstufe geeignet.


Gerne können Sie Veranstaltungsorte und -termine per E-Mail erfragen.